Nasenklammer

Eine Nasenklammer verhindert beim Schwimmtraining, dass Wasser in die Nase eindringt. Empfindliche Nasenschleimhäute werden geschont. Das Verschließen der Nasenlöcher kann sehr nützlich sein, um allergischen Reaktionen (z. B. auf Chlor) vorzubeugen.

Vorteile auf einen Blick:

    • Wasser dringt nicht in die Nase beim Schwimmtraining
    • Memory-Kunststoffrahmen für optimalen Sitz
    • superweiches Silikonpolster für maximalen Komfort
    • wiederverwendbares Etui für die sichere Aufbewahrung
7,00 
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Swym-Tipp

Wir empfehlen Erwachsenen Nasenklammern bei Bedarf gern für den Start mit dem Schwimmtraining. Durch Schulung einer guten Atemtechnik sollte mit der Zeit aber darauf zu verzichtet werden. Kinder sollten hingegen nur auf diese zurückgreifen, falls es während der Schwimmstunde zu ungewöhnlichen Nasenschleimhaut-Reaktionen kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Ohrstöpsel

Stöpsel für die Ohren - trockene Gehörgänge im Wasser
Ab
7,00 

Schwimmbrille - Biofuse Modelle

Focussierung auf das Wesentliche: Mit Schwimmbrille geschützt mit klarer Sicht
Ab
Ab 28,00 

Silikon-Badekappen

Nicht nur eine hübsche Kopfbedeckung: schützt die Haare vor Spritzwasser und hält den Körper länger warm!
Ab
10,00