Schnorcheltauch-Flossen

Fische haben Flossen. Von Natur aus können sie sich durch diese leicht und schnell im Wasser fortbewegen. Mit ein bisschen Übung und Technik gelingt es uns Menschen ebenfalls mithilfe von Flossen an den Füßen schnell vorwärts zu kommen oder auch gegen Strömungen anzupaddeln. Aber auch für Taucher mit Gerät sind Flossen ein Muss. Im und unter Wasser kann mithilfe der Flossen der dreidimensionale Bewegungsradius erheblich erweitert werden.

Mit dem richtigen Flossenschlag und einem entsprechendem Flossenblatt an den Füßen gibt es den richtigen „Kick“. Ob schnelles Fortbewegen, gegen Strömungen schwimmen oder als Antrieb vom Tauchen mit Gerät – mit dieser Flosse geht es besonders galant durch das nasse Element. Trainingszustand und Kondition, aber auch das Einsatzgebiet bestimmen, welche Flosse für welchen Aquanauten am besten geeignet ist.

Die Agua-Flosse von Cressi ist besonders leicht. Mit geringem Kraftaufwand ist sie gut beweglich. Sie zeichnet sich durch eine gute Anpassung an den Fuß aus und ist besonders komfortabel.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • diese Flossenart eignet sich für warmes Wasser (Schwimmbad oder warmes Freigewässer)
  • angenehme Passform durch zwei Materialkomponenten:
  • weiches Fußteil in der richtigen Größe (Kautschukmaterial)
  • strapazierfähiges Flossenblatt in mittlerer Länge und Härte (besonders geeignet für Anfänger und „Hobby-Schnorchler/-taucher“)
29,00 
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Swym-Tipp

Mit den richtigen Flossen und einem effektiven Flossenschlag läßt sich ein großer Radius im Meer erkunden, ohne daß die Beine Mühe werden. Auch bei Strömung und Wellengang. Am besten lernt man die Bewegung unter Anleitung eines Profis.

Das könnte Sie auch interessieren

Schnorchel für Erwachsene

Schnorcheln ohne Verschlucken? Mit diesem Schnorchel kann die Technik des Ausblasens am besten erlernt und geübt werden....
Ab
7,40 

Tauchspielzeug

Tauch- und Unterwasseraktivitäten können langweilig oder spannend abenteuerlich sein....
Ab
25,00